×

Dürntner Rumpfteam verliert

Dürntner Rumpfteam verliert

Mit acht Stürmern und vier Verteidigern ist auch in der 2. Liga nicht viel zu holen – vor allem, wenn die Luft dünn ist. Diese Erfahrung mussten die Dürnten Vikings in der Auswärtspartie in St. Moritz machen. Das Rumpfteam des Trainerduos Christian Thiemeyer/Gunnar Hosner verlor im Engadin 1:5.

«Das Resultat trügt etwas», sagt Hosner. «Wir waren zu Beginn nicht parat, hielten dann aber in einem schnellen Spiel gut mit und das letzte Drittel war spielerisch unser bestes. Aber die Kräfte gingen uns aus.»

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann eine unserer Varianten lösen.

Abo ab CHF 24.90/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.