×

Der EIE kriegt die Kurve doch noch

Der EIE kriegt die Kurve doch noch

Das ging gerade noch mal gut für den EHC Illnau-Effretikon. Die Auswärtspartie gegen Kreuzlingen-Konstanz ähnelte dem Derby vor Wochenfrist stark: Gegen Dürnten hatte der EIE 2:0 geführt, dann zwei schnelle Tore zum 2:2 Ausgleich kassiert, und am Ende dank Marco Vögeli 3:2 gewonnen.

In der Bodensee-Arena verspielte der Oberländer Zweitligist seine komfortabele 3:0-Führung – und am Schluss war wiederum Vögeli (55.) für den Siegtreffer verantwortlich.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann eine unserer Varianten lösen.

Abo ab CHF 24.90/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.