×

Die Wetziker Siegesserie ist zu Ende

Die Wetziker Siegesserie ist zu Ende

Böses Erwachen für den bis anhin souveränen EHC Wetzikon. Er verlor sein Heimspiel gegen den Tabellenachten Wil überraschend 4:5 nach Verlängerung und musste seine Tabellenführung an Arosa abgeben.

485 Zuschauer erlebten ein spannendes, schnelles und auf gutem Niveau stehendes Erstliga-Spiel, in dem der Glücklichere gewann.

Letzte Saison hatten die Wiler alle sechs Partien gegen die Oberländer (drei in der Qualifikation, drei  in den Playoffs) verloren. Die Revanchegelüste des Ex-Wetziker Trainers Andy Ritsch waren nicht nur deswegen gross.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann eine unserer Varianten lösen.

Abo ab CHF 24.90/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.