×

Der UHC Pfannenstiel steigt ab

Für den UHC Pfannenstiel ist das Abenteuer in der NLB nach zwei Saisons zu Ende. Er verliert die Best-of-5Serie gegen den Erstligisten Eggiwil gleich mit 0:3.

Redaktion
Züriost
NLB-Märchen ist vorbei
Die mit nur zwei Blöcken angetretenen Oberländer mussten sich gegen Eggiwil mit 2:6 geschlagen geben.
Foto: PD

Der UHC Pfannenstiel verabschiedet sich nach zwei Jahren und der 2:6 Niederlage im dritten Spiel gegen Eggiwil wieder aus der Nationalliga B und steigt in die 1.Liga ab. Obwohl Pfannenstiel am Sonntagabend nochmals alles versuchte, war Eggiwil in dieser Serie der verdiente Sieger – sie spielten nahezu fehlerfrei und verfügten über eine unglaubliche Breite im Team.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.