nach oben

Anzeige

Sport
abo
Impression vom Start B Final 10m Brust Damen in Uster

53 Schwimmerinnen und Schwimmer nehmen vom veranstaltenden SC Uster an der SM im Buchholz teil. Archivfoto: Christian Merz

Langbahn-Meisterschaften in Uster

Wenn die SM beides ist: Zwischenhalt und vorletzte Chance

Das Ustermer Aushängeschild Antonio Djakovic kann die Titelkämpfe in seinem Heim-Bassin entspannt angehen. Ein namhaftes Duo steht dagegen unter Druck.

53 Schwimmerinnen und Schwimmer nehmen vom veranstaltenden SC Uster an der SM im Buchholz teil. Archivfoto: Christian Merz

Veröffentlicht am: 04.04.2024 – 07.19 Uhr

An eindrücklichen Zahlen in Zusammenhang mit den Titelkämpfen mangelt es nicht. 567 Athletinnen und Athleten haben sich für die Langbahn-Schweizermeisterschaften in Uster eingeschrieben. Genau 300 davon sind Männer, 267 Frauen treten im Buchholz vom Donnerstag bis Sonntag an.

40 Wettkämpfe stehen auf dem Programm. Und damit der Grossanlass überhaupt über die Bühne gehen kann, benötigt der veranstaltende SC Uster um die 120 Helferinnen und Helfer. Der SCU stellt selber gleich eine 53-köpfige Wettkampf-Delegation. Die Nummer 1 unter den 55 gemeldeten Vereinen ist er damit allerdings nicht. Die Limmat Sharks haben 58 Schwimmerinnen und Schwimmer eingeschrieben.

Um Titel und Medaillen geht es an der SM, das ist im Prinzip klar. Bei einigen der Startenden sind allerdings die Zeiten im Fokus. Für Lisa Mamié und Jérémy Desplanches beispielsweise sind die Rennen in Uster die vorletzte Möglichkeit, sich für die Olympischen Spiele zu qualifizieren.

Abo

Möchten Sie weiterlesen?

Liebe Leserin, lieber Leser
Nichts ist gratis im Leben, auch nicht Qualitätsjournalismus aus der Region. Wir liefern Ihnen Tag für Tag relevante Informationen aus Ihrer Region, wir wollen Ihnen die vielen Facetten des Alltagslebens zeigen und wir versuchen, Zusammenhänge und gesellschaftliche Probleme zu beleuchten. Sie können unsere Arbeit unterstützen mit einem Kauf unserer Abos. Vielen Dank!
Ihr Michael Kaspar, Chefredaktor
Sie sind bereits Abonnent? Dann melden Sie sich hier an.

Digital-Abo

Mit dem Digital-Abo profitieren Sie von vielen Vorteilen und können die Inhalte auf zueriost.ch uneingeschränkt nutzen.

Aboshop zum Angebot
Sind Sie bereits angemeldet und sehen trotzdem nicht den gesamten Artikel? Dann lösen Sie hier ein aktuelles Abo.

Anzeige

Anzeige