nach oben

Anzeige

Sport
abo
Sportplatz Schützenwiese, Rüti Harbin Osmani

Sein Tor war Gold wert: Harbin Osmani erzielte den 1:0-Siegtreffer für den FC Rüti gegen Phönix. Archivfoto: Robert Pfiffner

Solide Defensivarbeit

Rüti tritt wieder als echtes Team auf

Der vor der Winterpause inferiore FC Rüti ist mit einem Sieg in die Rückrunde gestartet. Er bezwang Phönix Seen dank eines frühen Treffers 1:0.

Sein Tor war Gold wert: Harbin Osmani erzielte den 1:0-Siegtreffer für den FC Rüti gegen Phönix. Archivfoto: Robert Pfiffner

Veröffentlicht am: 24.03.2024 – 19.11 Uhr

Alles sei selbstredend noch nicht gut gewesen, sagte Tobias Küng nach dem knappen 1:0-Erfolg des FC Rüti über Phönix Seen. «Aber es lagen schon Welten zwischen dieser Darbietung und derjenigen vor der Winterpause.»

Sie seien aber wieder als echtes Team aufgetreten, hätten solidarisch gekämpft und überhaupt sei die Stimmung spätestens nach den zuletzt zwei Siegen in der Vorbereitung wieder positiv, so der rekonvaleszente Verteidiger.

«Wenn du gewinnst, ist halt immer alles besser», weiss Küng, der deshalb hofft, dass es so weitergehen möge. «Schliesslich brauchen wir in der Rückrunde acht Siege, um sicher den Liga-Erhalt zu schaffen.»

Abo

Möchten Sie weiterlesen?

Liebe Leserin, lieber Leser
Nichts ist gratis im Leben, auch nicht Qualitätsjournalismus aus der Region. Wir liefern Ihnen Tag für Tag relevante Informationen aus Ihrer Region, wir wollen Ihnen die vielen Facetten des Alltagslebens zeigen und wir versuchen, Zusammenhänge und gesellschaftliche Probleme zu beleuchten. Sie können unsere Arbeit unterstützen mit einem Kauf unserer Abos. Vielen Dank!
Ihr Michael Kaspar, Chefredaktor
Sie sind bereits Abonnent? Dann melden Sie sich hier an.

Digital-Abo

Mit dem Digital-Abo profitieren Sie von vielen Vorteilen und können die Inhalte auf zueriost.ch uneingeschränkt nutzen.

Aboshop zum Angebot
Sind Sie bereits angemeldet und sehen trotzdem nicht den gesamten Artikel? Dann lösen Sie hier ein aktuelles Abo.

Anzeige

Anzeige