nach oben

Anzeige

Sport
abo
Sauber driver Valtteri Bottas of Finland steers his car during the Formula One Saudi Arabian Grand Prix at the Jeddah Corniche Circuit, in Jedda, Saudi Arabia, Saturday, March 9, 2024. (AP Photo/Darko Bandic)

Nie eine Chance auf Punkte: Valtteri Bottas im GP von Saudiarabien. Foto: Keystone

Letzter und Vorletzter

Die Sauber-Piloten fahren dem Rest hinterher

Zweites Rennen, zweiter Nuller: Im GP von Saudiarabien blieb das Hinwiler Sauber-Team völlig chancenlos.

Nie eine Chance auf Punkte: Valtteri Bottas im GP von Saudiarabien. Foto: Keystone

Veröffentlicht am: 09.03.2024 – 23.10 Uhr

Valtteri Bottas 17., Zhou Guanyu 18. – für die Sauber-Piloten gab es auch im zweiten Saisonrennen keine Punkte. Im GP von Saudiarabien in Jeddah belegten die beiden Hinwiler die beiden letzten Ränge.

Die neuerliche Enttäuschung hatte sich bereits im Qualifying angekündigt, in dem Bottas lediglich 16. wurde und Zhou ohne eine gültige Zeit aufzustellen den letzten Rang belegte. Lob verdiente sich an diesem Wochenende einzig die Boxencrew, die das Auto des Chinesen nach dessen Crash in dritten freien Training neu aufbauen musste.

Abo

Möchten Sie weiterlesen?

Liebe Leserin, lieber Leser
Nichts ist gratis im Leben, auch nicht Qualitätsjournalismus aus der Region. Wir liefern Ihnen Tag für Tag relevante Informationen aus Ihrer Region, wir wollen Ihnen die vielen Facetten des Alltagslebens zeigen und wir versuchen, Zusammenhänge und gesellschaftliche Probleme zu beleuchten. Sie können unsere Arbeit unterstützen mit einem Kauf unserer Abos. Vielen Dank!
Ihr Michael Kaspar, Chefredaktor
Sie sind bereits Abonnent? Dann melden Sie sich hier an.

Digital-Abo

Mit dem Digital-Abo profitieren Sie von vielen Vorteilen und können die Inhalte auf zueriost.ch uneingeschränkt nutzen.

Aboshop zum Angebot
Sind Sie bereits angemeldet und sehen trotzdem nicht den gesamten Artikel? Dann lösen Sie hier ein aktuelles Abo.

Anzeige

Anzeige