nach oben

Anzeige

Sport
abo
Laupen Tamara Fritschi gegen Riders Melanie Klöti

Riders-Spielerin Melanie Klöti, hier im Derby gegen Laupen (Tamara Fritschi). Archivfoto: Christian Merz

Favorit zu stark

Die Floorball Riders wehren sich tapfer

Die Floorball Riders beenden die Qualifikation standesgemäss mit einer Niederlage. Die Oberländer NLA-Frauen unterliegen Kloten-Dietlikon 2:7.

Riders-Spielerin Melanie Klöti, hier im Derby gegen Laupen (Tamara Fritschi). Archivfoto: Christian Merz

Veröffentlicht am: 18.02.2024 – 15.46 Uhr

Die Floorball Riders Dürnten-Bubikon-Rüti haben erwartungsgemäss auch noch die letzte Partie der Qualifikation gegen Kloten-Dietlikon verloren. Für den seit Ende Januar als Coach bei den Riders wirkenden Thomas Appenzeller war es zugleich die Rückkehr an seine frühere Wirkungsstätte. Mit dem Ligakrösus hatte er 2022 noch das Double als Cheftrainer geholt.

Beim jüngsten Besuch gab es eine klare 2:7-Niederlage. Es war zugleich für Appenzeller die vierte Pleite in vier Spielen seit seiner Amtsübernahme.

Einzelne kleine Erfolgserlebnisse

Abo

Möchten Sie weiterlesen?

Liebe Leserin, lieber Leser
Nichts ist gratis im Leben, auch nicht Qualitätsjournalismus aus der Region. Wir liefern Ihnen Tag für Tag relevante Informationen aus Ihrer Region, wir wollen Ihnen die vielen Facetten des Alltagslebens zeigen und wir versuchen, Zusammenhänge und gesellschaftliche Probleme zu beleuchten. Sie können unsere Arbeit unterstützen mit einem Kauf unserer Abos. Vielen Dank!
Ihr Michael Kaspar, Chefredaktor
Sie sind bereits Abonnent? Dann melden Sie sich hier an.

Digital-Abo

Mit dem Digital-Abo profitieren Sie von vielen Vorteilen und können die Inhalte auf zueriost.ch uneingeschränkt nutzen.

Aboshop zum Angebot
Sind Sie bereits angemeldet und sehen trotzdem nicht den gesamten Artikel? Dann lösen Sie hier ein aktuelles Abo.

Anzeige

Anzeige