nach oben

Anzeige

Sport
abo
Nicola und Siri Wigger im Skikeller bzw. Stube in Gibswil.

Ein rarer Moment – gerade in den Wintermonaten: Die Langlauf-Geschwister Siri und Nicola Wigger entspannt im Elternhaus in Gibswil. Foto: Christian Merz

Tösstaler Langlauf-Hoffnungen

«Du hörst sowieso nicht auf mich. Null.»

Wie schon ihre Eltern haben sich Siri und Nicola Wigger aus Gibswil ganz dem Langlauf verschrieben – dabei ist dem Geschwisterpaar eine ähnliche Karriere zuzutrauen.

Ein rarer Moment – gerade in den Wintermonaten: Die Langlauf-Geschwister Siri und Nicola Wigger entspannt im Elternhaus in Gibswil. Foto: Christian Merz

Veröffentlicht am: 02.12.2023 – 13.48 Uhr

Einen Termin mit Siri und Nicola Wigger im Oberland finden? Nicht ganz einfach. Die beiden Langlaufhoffnungen aus Gibswil leben schon länger grösstenteils in Davos. «Wir sind im Winter nur selten zu Hause», sagt Nicola.

Zum Gespräch reisen die beiden aber extra an einem garstig-verhangenen Spätherbsttag für ein paar Stunden in die Heimat. «Hier ist es ja noch fast kälter», meint der 22-Jährige nach der Ankunft zu seiner Schwester.

Doch selbst das trübste Wetter im Tösstal kann ihn nicht verhindern. Den Blick vom Elternhaus direkt auf die nur wenige hundert Meter entfernten Sprungschanzen. Wäre nicht eine Karriere als Skispringerin oder Skispringer für Siri und Nicola Wigger auf der Hand gelegen? «Ich bin bis 13 einige Jahre gesprungen», sagt Nicola.

Abo

Möchten Sie weiterlesen?

Liebe Leserin, lieber Leser
Nichts ist gratis im Leben, auch nicht Qualitätsjournalismus aus der Region. Wir liefern Ihnen Tag für Tag relevante Informationen aus Ihrer Region, wir wollen Ihnen die vielen Facetten des Alltagslebens zeigen und wir versuchen, Zusammenhänge und gesellschaftliche Probleme zu beleuchten. Sie können unsere Arbeit unterstützen mit einem Kauf unserer Abos. Vielen Dank!
Ihr Michael Kaspar, Chefredaktor
Sie sind bereits Abonnent? Dann melden Sie sich hier an.

Digital-Abo

Mit dem Digital-Abo profitieren Sie von vielen Vorteilen und können die Inhalte auf zueriost.ch uneingeschränkt nutzen.

Aboshop zum Angebot
Sind Sie bereits angemeldet und sehen trotzdem nicht den gesamten Artikel? Dann lösen Sie hier ein aktuelles Abo.

Anzeige

Anzeige