nach oben

Anzeige

Sport
abo
Uster Ruben Suarez Moreno gegen Dübi Ali Alijii

Dübendorfs Ali Aliji (links) im Spiel gegen Uster. Archivfoto: Christian Merz

Glückliche Glattaler

Dübendorf beendet Niederlagenserie

Erster Heimsieg für den FC Dübendorf. Der Interregio-Aufsteiger bezwingt Thalwil 3:1.

Dübendorfs Ali Aliji (links) im Spiel gegen Uster. Archivfoto: Christian Merz

Veröffentlicht am: 27.09.2023 – 22.02 Uhr

Nach drei Niederlagen in Folge ist der FC Dübendorf zum Siegen zurückgekehrt. Gegen Thalwil verspielte er zwar zunächst eine Führung und wäre beinahe gar in Rückstand geraten.

Nach einer roten Karte gegen den gegnerischen Keeper belohnten sich die Glattaler für ihren beherzten Auftritt aber doch noch und gewannen dank einer Doublette von Adilj Sejdij 3:1.

Hochverdient sei der Sieg, befand FCD-Coach Shaip Krasniqi, der ob der Darbietung seiner Schützlinge ins Schwärmen geriet: «Das war unser bestes Spiel, seit ich hier Trainer bin.»

Abo

Möchten Sie weiterlesen?

Liebe Leserin, lieber Leser
Nichts ist gratis im Leben, auch nicht Qualitätsjournalismus aus der Region. Wir liefern Ihnen Tag für Tag relevante Informationen aus Ihrer Region, wir wollen Ihnen die vielen Facetten des Alltagslebens zeigen und wir versuchen, Zusammenhänge und gesellschaftliche Probleme zu beleuchten. Sie können unsere Arbeit unterstützen mit einem Kauf unserer Abos. Vielen Dank!
Ihr Michael Kaspar, Chefredaktor
Sie sind bereits Abonnent? Dann melden Sie sich hier an.

Digital-Abo

Mit dem Digital-Abo profitieren Sie von vielen Vorteilen und können die Inhalte auf zueriost.ch uneingeschränkt nutzen.

Aboshop zum Angebot
Sind Sie bereits angemeldet und sehen trotzdem nicht den gesamten Artikel? Dann lösen Sie hier ein aktuelles Abo.

Anzeige

Anzeige