nach oben

Anzeige

Sport
abo
Die Profifussballer Stephan Seiler (Wetzikon) und Ilan Sauter (Maur) bei der AC Bellinzona.

Der Wetziker Stephan Seiler (links) und Ilan Sauter aus Maur im Stadio Comunale der AC Bellinzona. Foto: PD

Oberländer Profifussballer

Die Zeit für einen Schnitt ist gekommen

Beim FC Zürich ist Stephan Seiler und Ilan Sauter der Durchbruch verwehrt geblieben. Nun nehmen die Oberländer in der Challenge League neuen Anlauf.

Der Wetziker Stephan Seiler (links) und Ilan Sauter aus Maur im Stadio Comunale der AC Bellinzona. Foto: PD

Veröffentlicht am: 19.09.2023 – 05.27 Uhr

Erstes Spiel, erster Assist, erster Sieg. Für Stephan Seiler hätte der Einstand bei der AC Bellinzona nicht besser verlaufen können. 3:1 siegten die Tessiner in der 2. Hauptrunde des Schweizer Cups gegen Schaffhausen, wobei der Mittelfeldspieler in der 23. Minute die Freistossflanke zur 1:0-Führung schlug.

Für den Wetziker ist es der erste Pflichtspiel-Einsatz seit Ende Mai, als er im letzten Saisonmatch des FC Zürich eingewechselt wurde.

Abo

Möchten Sie weiterlesen?

Liebe Leserin, lieber Leser
Nichts ist gratis im Leben, auch nicht Qualitätsjournalismus aus der Region. Wir liefern Ihnen Tag für Tag relevante Informationen aus Ihrer Region, wir wollen Ihnen die vielen Facetten des Alltagslebens zeigen und wir versuchen, Zusammenhänge und gesellschaftliche Probleme zu beleuchten. Sie können unsere Arbeit unterstützen mit einem Kauf unserer Abos. Vielen Dank!
Ihr Michael Kaspar, Chefredaktor
Sie sind bereits Abonnent? Dann melden Sie sich hier an.

Digital-Abo

Mit dem Digital-Abo profitieren Sie von vielen Vorteilen und können die Inhalte auf zueriost.ch uneingeschränkt nutzen.

Aboshop zum Angebot
Sind Sie bereits angemeldet und sehen trotzdem nicht den gesamten Artikel? Dann lösen Sie hier ein aktuelles Abo.

Anzeige

Anzeige