×

Die Falcons wollen mit «dreckigen Toren» hoch hinaus

Für den Erstligisten Glattal Falcons liegt die zweite Playoff-Qualifikation in Serie noch immer in Reichweite. Künftig will der Klub aber noch höhere Ziele erreichen.

Redaktion
Züriost
Glattaler kämpfen um Playoffs
Mit Vorwärtsdrang: Captain Dominque Heller (am Ball) und die Glattal Falcons wollen erneut in die Playoffs.
Foto: David Kündig

Die Glattal Falcons wollen in die Playoffs. Den 8. Rang aus der Vorsaison zu wiederholen, das ist das Minimalziel des Erstligisten.

Die erstmalige Playoff-Qualifikation im letzten Jahr war ein erster Achtungserfolg in der jungen Vereinsgeschichte: Mit den Glattal Falcons entstand einer der grössten Unihockeyvereine der Schweiz, als sich 2018 der UHC Jump Dübendorf und Elch Wangen-Brüttisellen zusammenschlossen. 

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.

Noch kein Abonnent?

Holen Sie sich jetzt eines unserer Abo-Angebote.

Digital Abo

drei Monate je CHF 1,- / Monat

danach CHF 14,- / Monat

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren