×

Der umtriebige «Roli» macht Schluss

Der interregionale Zweitligist FC Uster braucht früher als geplant einen neuen Sportchef. Die Gründe dafür sind aber mehr als nur nachvollziehbar.

David
Schweizer
Sportchef des FC Uster
Roland Leemann wirkte seit 2018 als Sportchef beim FCU. (Archiv)
Foto: Christian Merz

Er ist wieder auf Achse. So wie eigentlich immer zu dieser Jahreszeit. Seit Mittwoch weilt Roland Leemann mit den Challenge-League-Fussballern des FC Aarau in der Südtürkei, wo sie sich auf die zweite Meisterschaftshälfte vorbereiten. «Die verlangen, dass ich dabei bin», sagt er.  

Leemann ist Spezialist für Trainingslager – selbst wenn er im Alter von 70 in seiner Firma nicht mehr federführend ist. Doch auch als Pensionär schaut der Ustermer, dass es den Fussballern an nichts fehlt – ob bei den Profis oder den Amateuren. Seine direkte, hemdsärmelige Art kommt an.