×

Seine Ansprüche sind gestiegen

Sebastian Stalder hat nach seiner bisher besten Weltcup-Saison Lust auf mehr. Der 24-Jährige hat sich ehrgeizige Ziele gesetzt und will die vakante Rolle des Teamleaders übernehmen.

Oliver
Meile
Walder Biathlet
Sebastian Stalder hat sich für die neue Saison viel vorgenommen.
Sebastian Stalder hat sich im Weltcup endgültig etabliert. Darum packt er die neue Saison mit Selbstvertrauen an.
Foto: Swiss-Ski/Stephan Bögli

Die Sonne schafft es nicht über die Bergflanke an diesem Tag Mitte November. Die Temperatur verharrt unter Null. In Alvaneu Bad, rund zwölf Fahrminuten entfernt von der Biathlonarena in Lantsch/Lenz, liegt zwar kein Schnee. Man hat dennoch das Gefühl, der Winter sei hier schon angekommen.