×

Diesmal hält Uster den Vorsprung fest

Der FC Uster setzte sich in einer intensiven Partie gegen Bazenheid 2:1 durch. Nicht wie zuletzt erwies sich der interregionale Zweitligist in der Defensive bis zum Schlusspfiff als stabil.

Daniel
Hess
FCU siegt 2:1
Der Ustermer Denis Dzepo in einem Kopfballduell.
Denis Dzepo (links) wurde mit seinem 2:1 zum Ustermer Matchwinner.
Archivfoto: Christian Merz

«Wir haben wieder einen Schritt vorwärts gemacht im Erwachsenwerden», sagte Usters Trainer Etienne Scholz. Was seinen Schützlingen jüngst gleich zweimal widerfahren war, wiederholte sich gegen den formstarken FC Bazenheid nämlich nicht.

Anders als gegen die beiden Spitzenteams Widnau und Balzers gelang es den Ustermern, ihren knappen Vorsprung bis zum Ende zu verteidigen und 2:1 zu gewinnen.