×

Gossau lässt Tugenden vermissen

In Veltheim hat der FC Gossau eine enttäuschende Darbietung gezeigt und 0:3 verloren. Trainer Andreas Häsler vermisste dabei gerade diejenigen Eigenschaften, die sein Team sonst so stark machen.

Daniel
Hess
FCG tut sich immer schwerer
Alessio Perot spielt gegen Dübendorf eine Flanke.
Nach einem starken Saisonstart ist der Motor des FC Gossau (Alessio Perot) zuletzt etwas ins Stottern geraten.

Es ist nicht lange her, da thronte der FC Gossau verlustpunktfrei an der Tabellenspitze. Fünfmal hatte er zum Saisonstart gewonnen und es schien ihm alles zu gelingen.

Inzwischen fällt den Oberländern aber nichts mehr leicht. In den vergangenen sieben Partien überzeugten sie nur noch selten und siegten gerade noch einmal.

«Dass wir uns nach der Pause derart gehen liessen, ist erschreckend.»
Andreas Häsler, Trainer FC Gossau