×

Die Erfahrenheit als Erfolgsfaktor

Es soll seine letzte Saison in der 1. Liga sein: Der EHC Wetzikon nimmt erneut einen Anlauf, in die höchste Amateurliga aufzusteigen. Um dieses Ziel zu erreichen, hat er zahlreiche Routiniers verpflichtet.

Oliver
Meile
Grosse Ambitionen beim EHCW
Gian Andrea Thöny (links) will mit dem EHC Wetzikon aufsteigen.
Der EHC Wetzikon dürfte der Gejagte sein: EHCW-Stürmer Gian Andrea Thöny (links) wird bedrängt.
Archivfoto: Christian Merz

Fast auf den Tag genau ein halbes Jahr liegt das letzte Meisterschaftsspiel des EHC Wetzikon zurück. Mitte März bezwangen die Wetziker daheim Adelboden. Der Sieg im kleinen Erstliga-­Final um den 3. Platz half allerdings nur wenig über die Enttäuschung hinweg, das grosse Ziel verpasst zu haben – den Sprung in die höchste Amateurliga MHL. 

Am Samstag steigt der EHCW mit der Auswärtspartie in Burgdorf in die neue Saison. An den Ansprüchen des Oberländer Erstligisten hat sich nichts geändert. Er nimmt erneut einen Anlauf, um aufzusteigen.