×

Das neue Abenteuer des Gossauer Aufstiegshelden

Der Gossauer Roberto Alves hat sich bei Radomiak Radom in Polen gut eingelebt. Mit seinen ehemaligen Winterthurer Mitspielern hat er dennoch täglich Kontakt.

Redaktion
Tamedia
Roberto Alves in Polen
Jubelt neu in grün-weiss: Der Gossauer Roberto Alves spielt seit dieser Saison für Radomiak Radom.
Foto: PD

Er hatte massgeblichen Anteil am historischen Aufstieg des FC Winterthur. 12 Tore und ebenso viele Assists steuerte Roberto Alves dazu bei. Und dann zog er einen Wechsel zu Radomiak Radom nach Polen der Super League Saison mit dem FCW vor

Von seinen FCW-Mitspielern habe es nur positive Reaktionen gegeben. «Als ich ihnen das Projekt bei Radomiak erklärte, konnten sie meinen Entscheid nachvollziehen», sagt Alves.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.

Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 13.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 3.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen