×

Uster verliert die Geduld

Der FC Uster hat auch sein zweites Auswärtsspiel in der interregionalen Zweitliga verloren. Er unterlag Rorschach-Goldach nach zwei Gegentoren kurz vor der Pause 0:2. Zum Verhängnis wurde den Ustermern dabei ihr jugendlicher Übermut.

Daniel
Hess
Zweite Auswärtsniederlage
Zum Haare raufen: Blazenko Klaric und der FC Uster waren zu wenig kaltblütig.
Archivfoto: Christian Merz

Zu Hause kann es der FC Uster, das hat er mit zwei Siegen in zwei Anläufen auf dem heimischen Buchholz bewiesen. Auf fremdem Terrain allerdings tut er sich schwer. Die Ustermer verloren nämlich auch ihr zweites Auswärtsspiel gegen Rorschach-Goldach – 0:2 unterlagen sie den zuvor punktgleichen St. Gallern.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.

Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 13.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 3.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen