nach oben

Anzeige

abo

Für Youssouf Ouattara gilt: Wer nichts riskiert, kann auch nichts gewinnen. Foto: Christian Merz

Auch fern der Heimat in einer grossen Familie

Youssouf Ouattara ist ein 24-jähriger Ivorer, der sich schützend vor seine Teamkollegen stellt – und der einen Traum hat.

Für Youssouf Ouattara gilt: Wer nichts riskiert, kann auch nichts gewinnen. Foto: Christian Merz

Veröffentlicht am: 19.08.2022 – 13.04 Uhr

Im März dieses Jahrs ist es, als Youssouf Ouattara ein paar Worte an die Mannschaft richtet. Mit dem FC ­Gossau verbringt er ein paar Tage in Portugal, und während des Trainingslagers ist es ihm ein Bedürfnis, den Kollegen seine Wertschätzung auszudrücken.

Yves Kündig ist einer der Zuhörer, der 33-Jährige ist der Captain und seit 16 Jahren schon im Verein. Ouattaras Aktion findet er so rührend wie typisch: «Youssouf ist ein sehr dankbarer Mensch. Das kam in diesem Moment wieder zum Vorschein.»

Aber er sagt auch: «Wir sind froh, dass er bei uns ist. Und wir hoffen, dass er noch lange bleibt. Er ist eine Be­reicherung.»

Abo

Möchten Sie weiterlesen?

Liebe Leserin, lieber Leser
Nichts ist gratis im Leben, auch nicht Qualitätsjournalismus aus der Region. Wir liefern Ihnen Tag für Tag relevante Informationen aus Ihrer Region, wir wollen Ihnen die vielen Facetten des Alltagslebens zeigen und wir versuchen, Zusammenhänge und gesellschaftliche Probleme zu beleuchten. Sie können unsere Arbeit unterstützen mit einem Kauf unserer Abos. Vielen Dank!
Ihr Michael Kaspar, Chefredaktor
Sie sind bereits Abonnent? Dann melden Sie sich hier an.

Digital-Abo

Mit dem Digital-Abo profitieren Sie von vielen Vorteilen und können die Inhalte auf zueriost.ch uneingeschränkt nutzen.

Aboshop zum Angebot
Sind Sie bereits angemeldet und sehen trotzdem nicht den gesamten Artikel? Dann lösen Sie hier ein aktuelles Abo.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unseren alten Redaktionssystemen auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: servicedesk@zol.ch

Anzeige

Anzeige