×

So sieht es im Formel-1-Simulator von Sauber aus

Seit dieser Saison fährt Sauber an Rennwochenenden nicht nur auf der Formel-1-Strecke, sondern auch im Simulator in Hinwil. Ein Besuch am Ort, wo einem schwindlig werden kann.

Florian
Bolli
Augenschein in Hinwil
Ein Cockpit und eine riesige gekrümmte Leinwand: Dieser Simulator steht in Hinwil.
Foto: Sauber Motorsport

Das kleine Gebäude, das neben dem Sauber-Windkanal in Hinwil steht, ist unscheinbar. Ein Schild, das darauf hinweisen würde, was sich darin befindet, sucht man vergeblich. Die Eingangstür führt in ein helles Treppenhaus.

Verbotsschilder an den Türen zeigen, dass hier längst nicht jeder erwünscht ist. Wer durch eine dieser Türen eintreten darf, dem eröffnet sich ein eindrücklicher Einblick in eine virtuelle Realität.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.

Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 13.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen