×
FC Winterthur in Pfäffikon

Der Super-League-Aufsteiger beehrte das Barzloo

Der FC Pfäffikon forderte den FC Winterthur zum Duell und blieb dabei vor rund 1000 Zuschauern erwartungsgemäss ohne Torerfolg.

Redaktion
Züriost
Montag, 27. Juni 2022, 10:52 Uhr FC Winterthur in Pfäffikon

Zur Einweihung des neuen Garderobengebäudes gastierte am Sonntag der FC Winterthur auf dem Pfäffiker Barzloo. Der Super-League-Aufsteiger besiegte dabei vor fast 1000 Zuschauern den heimischen Drittligisten erwartungsgemäss klar 7:0 (4:0). Etwas besonderes war das Spiel für Granit Lekaj, der in der ersten Hälfte zum Einsatz kam. Der Captain des FCW hatte 2001 als Elfjähriger beim FC Pfäffikon mit Fussballspielen begonnen.

Bei konsequenter Chancenauswertung hätte der FCW noch um einiges höher gewinnen können. Die Gastgeber erarbeiteten sich zwar keine echten Torchancen, hielten aber bei brütender Hitze wacker dagegen. 

Kommentar schreiben