×

So will sich der Bachtelschwinget behaupten

Der Bachtelschwinget findet diesen Sonntag so früh in der Saison wie schon lange nicht mehr statt. Im Buhlen um die Spitzenleute spielt der Termin für kleinere Feste eine wichtige Rolle.

Florian
Bolli
Kampf der kleinen Feste
Szene aus dem letztjährigen Bachtelschwinget. Am Sonntag treffen sich die «Bösen» wieder auf dem Oberländer Hausberg.
Archivfoto: David Kündig

Daniel Spörri ist guter Dinge. Praktisch jedes Wochenende ist der Präsident des Schwingklubs Zürcher Oberland (SKZO) auf ­einem Festplatz unterwegs – und was er zu sehen bekommt, gefällt ihm: Der Schwingsport ist beliebt, die Zuschauer kommen wieder – und sie kommen in grösserer Zahl als vor der Pandemie. 

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.

Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 13.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 3.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen