×

Reist will beim härtesten Radrennen Rekorde brechen

Die Ultracyclerin Nicole Reist bestreitet ab Dienstag zum dritten Mal das Race Across America. So geht die Weisslingerin das Rennen über 5000 Kilometer an.

David
Schweizer
Weisslinger Ultracyclerin
Das RAAM geht über 5000 Kilometer und 55 000 Höhenmeter.
Grafik: Jasmin Oberle

Ihr Palmarès macht mächtig ­Eindruck. Seit bereits zehn Jahren ist Nicole Reist im Ultra­cycling ungeschlagen. In dieser Zeit musste die in Tann aufgewachsene Oberländerin in 19 Rennen nie aufgeben.

Die bald 38-Jährige ist vierfache Weltmeisterin, Europameisterin und zweifache Schweizer Meisterin. Und Siegerin von zahlreichen weiteren internationalen Rennen über Tausende von Kilometern.