×

Das umgängliche Boxtalent mit dem grimmigen Blick

Der Volketswiler Boxer Ramadan Hiseni investiert alles in seinen Beruf. Am Freitag steht für ihn im Stadthofsaal Uster ein wegweisender Kampf bevor.

Redaktion
Züriost
Volketswiler vor 16. Profikampf
Ramadan Hiseni in der Trainingshalle in Andelfingen.
Ramadan Hiseni in der Trainingshalle in Andelfingen.
Mittelgewichtler Ramadan Hiseni steht vor seiner grössten Herausforderung im Ring.
Foto: Christian Merz

Er wird einen grimmigen Blick aufsetzen. Dem Gegner tief in die Augen schauen. Und kein Wort mit ihm wechseln. Wenn am Vortag beide Boxer auf die Waage müssen und sich dabei begegnen, wird Ramadan Hiseni längst eingetaucht sein in eine andere Welt und jede unnötige Ablenkung vermeiden.

Der 10. Juni naht, der Abend, an dem der Volketswiler zu seinem 16. Kampf als Profi antritt und den 16. Sieg anstrebt. Die Bühne ist der Stadthofsaal in Uster, in dem rund 700 Zuschauer für einen würdigen Rahmen sorgen.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.

Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 13.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen