×

Der Mut bei der Trainerwahl hat sich bisher gelohnt

Zweitligist Uster ist mit Etienne Scholz auf Aufstiegskurs – und baut weiterhin auf den Jungtrainer.

David
Schweizer
FC Uster
Sportplatz Buchholz, Uster Etienne Scholz
Etienne Scholz steht seit dieser Rückrunde an der Seitenlinie des Zweitligisten Uster.
Foto: Robert Pfiffner

Er gibt sich selbst ein gutes Notenblatt. «Wir sind ergebnistechnisch nahe am Soll», sagt Usters Trainer Etienne Scholz. Einzig im Startspiel bei Brüttisellen-Dietlikon (1:1), in Gossau (3:3)  und gegen Wiesendangen (3:3) setzte es diesen Frühling Punktverluste ab. 

Als Hauptgrund dafür nennt er die äusseren Umstände. Der Platz in Brüttisellen sei der mit Abstand schlechteste gewesen. Und beim FCG kam der kleine Kunstrasen den kampfstarken Gastgebern entgegen. Danach feierten die Ustermer aber vier Siege in Folge.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.

Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 13.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen