×

Darauf muss man nach einer Herzmuskelentzündung achten

Sportkardiologin Christine Kissel betreute die beiden Oberländer Spitzensportlerinnen Fabienne Schlumpf und Anja Weber. Sie sagt, was bei der Rückkehr nach einer Herzmuskelentzündung wichtig ist.

Florian
Bolli
Sportkardiologin im Interview
Kardiologin Christine Kissel (kleines Bild) behandelte auch Marathonläuferin Fabienne Schlumpf.
Fotos: Christian Merz/PD

Was ist aus medizinischer Sicht ausschlaggebend, damit man nach einer Herzmuskelentzündung wieder trainieren darf?

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.

Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 13.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen