×

Fussballprofi aus Rüti für Geduld belohnt

Der Rütner Elmin Rastoder kam bei den Grasshoppers zu seinem ersten Einsatz in der Super League.

David
Schweizer
Oberländer GC-Stürmer
Beim FC Rüti begann alles: GC-Profi Elmin Rastoder
Foto: PD

Unverhofft kommt oft. Für den Rütner Elmin Rastoder ist diese Redewendung durchaus zutreffend.

Mit der Rückennummer 55 war der junge Angreifer der Grass­hoppers für die letzten zehn Minuten eingewechselt worden.  «Ich habe jede Sekunde auf dem Platz genossen und mich bei jedem Ballkontakt sicherer gefühlt», sagt Rastoder. Etwas Zählbares aber schaute nicht mehr heraus. Der Aufsteiger musste sich Basel 2:4 geschlagen geben. Und doch: Für den Oberländer werden die ersten Super-League-Minuten seiner Karriere ohnehin in ewiger Erinnerung bleiben. 

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.

Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 13.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen