nach oben

Anzeige

abo

«Ich trage immer dieselben Socken»

Im Olympia-Fragebogen geben die Oberländer Teilnehmer erhellende bis erheiternde Details aus ihrem Sportleralltag preis. Dieses Mal mit Langläuferin Anja Weber aus Hinwil.

Veröffentlicht am: 28.01.2022 – 16.39 Uhr

Was sind Ihre ersten Erinnerungen an Olympische Spiele?
An die Olympischen Jugend­spiele 2018 in Buenos Aires im Triathlon. Die zwei Medaillen waren mein erster grosser Erfolg, und ich freue mich umso mehr, in einer anderen Disziplin an den grossen Olympischen Spielen starten zu dürfen.

Was wissen Sie über die ­Strecke?
Wir werden diese sicherlich noch genauer analysieren, aber ich hoffe, dass es ein paar schwie­rige Abfahrten hat.

Was machen Sie als Letztes vor jedem Wettkampf?
Durchbewegen und alles schütteln.

Abo

Möchten Sie weiterlesen?

Liebe Leserin, lieber Leser
Nichts ist gratis im Leben, auch nicht Qualitätsjournalismus aus der Region. Wir liefern Ihnen Tag für Tag relevante Informationen aus Ihrer Region, wir wollen Ihnen die vielen Facetten des Alltagslebens zeigen und wir versuchen, Zusammenhänge und gesellschaftliche Probleme zu beleuchten. Sie können unsere Arbeit unterstützen mit einem Kauf unserer Abos. Vielen Dank!
Ihr Michael Kaspar, Chefredaktor
Sie sind bereits Abonnent? Dann melden Sie sich hier an.

Digital-Abo

Mit dem Digital-Abo profitieren Sie von vielen Vorteilen und können die Inhalte auf zueriost.ch uneingeschränkt nutzen.

Aboshop zum Angebot
Sind Sie bereits angemeldet und sehen trotzdem nicht den gesamten Artikel? Dann lösen Sie hier ein aktuelles Abo.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unseren alten Redaktionssystemen auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: servicedesk@zol.ch

Anzeige

Anzeige