×

Von Flüchen, Frust und wechselnden Finnen

Was bleibt fürs Hinwiler Sauber-Team von der Saison 2021 übrig? Ein Rückblick in vier Episoden.

Florian
Bolli
Das war die Sauber-Saison
Kimi Räikkönen im Sonnenuntergang: Mit dem Saisonende tritt der Finne zurück.
Foto: Sauber Motorsport

Es war einmal mehr eine Saison zum Vergessen, die für das Hinwiler Sauber-Team am Wochenende endet. Wenn in Abu Dhabi kein Wunder passiert, bleibt der unter dem Namen Alfa Romeo fahrende Rennstall auf dem 9. und zweitletzten WM-Rang und lässt nur gerade das komplett chancenlose Haas-Team hinter sich.

Vier Geschichten und Episoden aus einem Jahr, in dem sich die spannendsten Dinge für Sauber neben der Rennstrecke abspielten.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.

Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 13.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen