×

Der Härtetest kommt zur rechten Zeit

Wetzikon will aufsteigen, Frauenfeld ebenso. Jetzt kommt es zum zweiten Duell der Saison zwischen den Topteams.

Oliver
Meile
Interessante Aufgabe für EHC Wetzikon
Der Wetziker Brent Buchmüller (hinten) ist aktuell Topskorer in der Ostgruppe der 1. Liga.
Auf den Center ist Verlass: Brent Buchmüller hat für den EHC Wetzikon diese Saison schon zwölf Tore erzielt.
Archivfoto: Robert Pfiffner

Beim Spiel zum Jubiläumsfest versauten sie dem EHC Frauenfeld die Party. 4:3 nach Verlängerung gewann der EHC Wetzikon im Herbst bei der 75-Jahre-Feier der Thurgauer. Und setzte damit früh in der Erstliga-Saison ein Ausrufezeichen.

Am Samstag treffen die zwei Topteams erneut aufeinander. Es ist fraglos das attraktivste Duell, das die Ostgruppe derzeit zu bieten hat. Die zwei Mannschaften besitzen viel Qualität, lösen ihre Aufgaben gerne mit spielerischen Mitteln. Und das erhöht den Reiz: Sie sehen beide ihre Zukunft in der höchsten Amateurliga MSL.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.

Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 13.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen