×

Rüeggs ungebrochener Spass im Bahn-Oval

Der Madetswiler Lukas Rüegg hatte nach dem Olympia-Aus mit der Bahn abgeschlossen – und startet nun doch an der WM.

David
Schweizer
Madetswiler Radprofi
Rad
Lukas Rüegg
Zurück auf der Bahn: Der Madetswiler Lukas Rüegg startet an der WM in Grenoble.
Foto: PD

Die Nomination für die Bahn-Weltmeisterschaft kommt für Aussenstehende eher etwas überraschend. Doch Lukas Rüegg sagt: «Ich fühle mich noch gut in Form.» Der Madetswiler hat eben seine Saison auf der Strasse beendet. Vor zehn Tagen resultierte an einem Mehretappen-Rennen in Frankreich noch der 23. Gesamtrang.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.

Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 13.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen