×

Mit seiner schnellen Stute liess Styger nichts anbrennen

Fabian Styger war am Frühlingsconcours in Rüti der grosse Gewinner. Im dreitägigen Anlass, der für einmal im Herbst stattfand, entschied er die Hauptprüfung für sich.

Redaktion
Züriost
Frühlingsconcours Rüti
Fabian Styger war in Rüti in Hochform und setzte sich in drei Prüfungen durch.
Foto: Katja Stuppia

Eigentlich ist das Datum des Frühlingsconcours in Rüti eine feste Konstante im Turnierkalender der Springreiter. Aus bekannten Gründen war eine Austragung sowohl im letzten wie auch in diesem Jahr nicht möglich.

Deshalb entschied das Organisationskomitee um Präsident Marcel Widmer, den Frühlingsconcours für einmal in den Herbst zu legen. «Dies ist eine Ausnahme», erklärte Marcel Widmer und hielt fest, dass der Concours bereits im nächsten Jahr wieder zur gewohnten Jahreszeit stattfinden wird. 

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.

Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 13.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen