×
Unihockey Frauen NLA

Laupen wartet weiter auf Punkte

Vier Spiele, vier Niederlagen: Die NLA-Frauen des UHC Laupen kommen nicht auf einen grünen Zweig.

Redaktion
Züriost
Sonntag, 03. Oktober 2021, 21:25 Uhr Unihockey Frauen NLA
Wie lange warten die Laupnerinnen noch auf den ersten Saisonsieg?
Archivfoto: Christian Merz

Zwei Teams sind in der Nationalliga A der Frauen auch nach vier Runden noch ohne Punkte – eines davon ist der UHC Laupen. Im Heimspiel gegen Skorpion Emmental Zollbrück kassierten die Laupnerinnen die vierte Saisonniederlage.

1:5 verlor das Team von Trainer Yves Kempf gegen die Bernerinnen, die in der letzten Saison bis in den Superfinal vorgestossen waren und sich dort den Kloten-Dietlikon Jets geschlagen geben mussten.

Die Hoffnung währte nur kurz

Im Vergleich zur Startrunde, als Laupen gegen die Jets 1:11 einging, hielten die Oberländerinnen gegen den Vizemeister den Schaden in Grenzen. Sie schöpften gar etwas Hoffnung, als Viviane Manser in der 45. Minute auf 1:3 verkürzte.

Doch nur rund zwei Minuten später erhöhten die Gäste wieder – und auch ein spätes Laupner Timeout änderte nichts mehr an der Niederlage. Die drei Wochen Länderspielpause dürften Laupen gerade recht kommen.

Kommentar schreiben