×

Wenn neben dem Routinier auch ein Jungspund zuschlägt

Der 16-jährige Gian Maria Odermatt hat am Schaffhauser Kantonalen für eine Überraschung gesorgt. Er gewinnt wie der erfahrene Fabian Kindlimann den Kranz.

Redaktion
Züriost
Oberländer Schwinger
Fabian Kindlimann (links) ist mit einem Kranzgewinn der Saisoneinstieg gelungen.
Archivfoto: David Kündig

Mit dem Schaffhauser Kantonalschwingfest in Thayngen starteten auch die Nordostschweizer Schwinger in die verkürzte Saison. Der Thurgauer Samuel Giger entschied alle sechs Gänge für sich und feierte seinen zweiten Kranzfestsieg der Saison. Zwei Mitglieder des Schwingklubs Zürcher Oberland ergatterten Kränze.

Routinier Fabian Kindlimann zeigte eine solide Leistung. Er verbuchte vier Siege, ein Remis sowie eine Niederlage – gegen Samuel Giger. Der 30-Jährige belegte den geteilten 6. Rang – wie der junge Ustermer Gian Maria Odermatt, dem eine Spitzenleistung gelang.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.

Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 13.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen