×

Die zweite Etappe ist speziell für sie

Der Gibswiler Kevin Kuhn und Lukas Rüegg aus Madetswil feiern im Trikot des Schweizer Nationalteams ihre Premiere an der Tour de Suisse. Sie fahren dabei auch durch sehr vertrautes Terrain.

Oliver
Meile
Oberländer Duo an der Tour de Suisse
Kevin Kuhn
Querspezialist Kevin Kuhn fährt diesen Sommer erstmals auch die Strassensaison.
Foto: Swiss Cycling/Balint Hamvas

Sie ist wirklich etwas ganz Besonderes für Lukas Rüegg. Um an Etappen der Tour de Suisse live dabei sein zu können, hat er als Bub in der Schule jeweils Jokertage eingezogen. Und versucht, möglichst viele der von den Profis weggeworfenen Bidons einzusammeln.

Später ist er immer wieder Teilstücke nachgefahren. Es ist in Rüeggs Fall darum nicht einfach eine Phrase, wenn der Madetswiler davon spricht, dass ein Traum in Erfüllung geht.

Ein wenig ehrfürchtig sagt er: «Ich habe viele Erinnerungen an die Tour de Suisse. Jetzt fahre ich sie selber.»