×

Er braucht einen langen Schnauf

Jens-Michael Gossauers letzter Duathlon liegt rund zehn Monate zurück. Jetzt ist das Ende der Renndürre absehbar. Sein wichtigster Anlass ist allerdings erst im Herbst.

Oliver
Meile
Bäretswiler Duathlet
Jens-Michael Gossauer hat in den letzten Monaten hauptsächlich trainiert und nur wenige Rennen absolviert.
Foto: PD

Den Aufwand wollte er nicht auf sich nehmen. Auch weil er un­sicher war, ob der Wettkampf ­tatsächlich stattfinden würde. Hauptsächlich aber ist Jens-Michael Gossauer im Formaufbau noch nicht an dem Punkt, der für einen Einsatz in einem internationalen Feld nötig wäre.

So fand Anfang Mai der erste europäische Powerman der Saison unweit von Lissabon ohne den Bäretswiler statt. Bis der Langdistanz-Vizeweltmeister von 2019 ins Wettkampfgeschehen eingreift, wird es wohl Juli.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.

Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 13.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen