×

Rancan stürmt in die Weltspitze

Mit Platz 4 im Knockout-Sprint erreicht Riccardo Rancan bei seiner ersten Elite-EM gleich ein Topresultat. Und der Ustermer doppelte am Sonntag im Sprint mit einem sechsten Rang nach.

Redaktion
Züriost
Starker Ustermer an OL-EM
SWITZERLAND EUROPEAN ORIENTEERING CHAMPIONSHIPS
Der Ustermer Riccardo Rancan zählte an der EM in Neuenburg zu den positiven Überraschungen.
Foto: Keystone/Jean-Christophe Bott

Schon im EM-Vorfeld erklärte Riccardo Rancan den Knock-Out-Sprint als die auf ihn zugeschnittene Disziplin.

Der 24-Jährige von der OLG Pfäffikon wollte im Wettkampf Läufer gegen Läufer gambeln, seine Schnelligkeit ausspielen und mit gewagten Routen aufwarten. Zusammen mit dem norwegischen Favoriten Kasper Fosser setzte er seine Pläne im Final um, pokerte zum neunten Posten mit einer schnellen Route und passierte diesen und die Zielpassage als Zweiter für die abschliessende Runde.