×

Auf der Flucht kann sie ihre Stärken ausspielen

Nach einem schwierigen letzten Jahr hat Nicole Hanselmann neuen Mut gefasst. Sie fährt nun bei einem spanischen Continental-Team. Und hofft auf einen Start bei der Tour-de-Suisse-Premiere.

Oliver
Meile
Fehraltorferin Nicole Hanselmann
Nicole Hanselmann weilt immer wieder über längere Strecken in Spanien bei ihrem Team.
Foto: PD

Ende April gaben die Organisatoren und Swiss Cycling grünes Licht. Obwohl die Finanzierung noch nicht gesichert ist, findet im Juni die Tour de Suisse der Frauen in Frauenfeld statt.

Am Start der beiden Etappen werden wohl 17 Teams sein. Vier aus der World Tour sowie eine Auswahl des Schweizer Nationalteams.

Ob Nicole Hanselmann bei der Premiere dabei sein wird, die dem Frauenradsport in der Schweiz Auftrieb geben soll? «Ich denke, die Chance besteht durchaus», sagt die Fehraltorferin.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.

Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 13.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen