×

Wie gut ist Sauber wirklich?

Der Hinwiler Rennstall Alfa Romeo steht nach zwei Rennen noch ohne Punkte da. Ist das Glas halb voll oder halb leer? Eine Auslegeordnung.

Florian
Bolli
Vor dem dritten F1-Rennen der Saison
Sauber-Piloten Kimi Räikkönen und Antonio Giovinazzi: Fahren sie wirklich regelmässig um Punkte?
Foto: Sauber Motorsport

Erst war Jubel, dann Frust: Kimi Räikkönens vermeintlicher 9. Rang in Imola hatte nur wenige Stunden Bestand. Dann kassierte der Finne eine Strafe, die allseits für Kopfschütteln sorgte und verlor die beiden WM-Punkte wieder.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.

Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 13.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen