×

Mit oder ohne Medaille – Ustermer Judokas im Olympia-Fahrplan

Gemischte Gefühle für die Ustermer Judokas an der EM in Lissabon. Nils Stump erfüllt sich den Traum von der Medaille – Fabienne Kocher bleibt unter den eigenen Erwartungen.

David
Schweizer
Judo-EM
Der Ustermer Nils Stump setzte sich im Bronze-Kampf gegen Giovanni Esposito durch.
Foto: EJU/Gabi Juan

Die Rollen waren sogleich klar verteilt. Nils Stump dominierte an den Europameisterschaften im Bronzeduell deutlich das Geschehen, sodass am Ende der Sieg über den Italiener Giovanni Esposito nicht überraschte.

Der Ustermer gefiel in den fünf Kämpfen nicht nur mit offensivem Judo und Standhaftigkeit – er erfüllte mit seinem Coup in der Klasse bis 73 kg auch seine persönlichen Erwartungen. Nach Platz 5 im Vorjahr hatte er auf eine Medaille gehofft. Und doch sagte er hinterher fast etwas ­bescheiden: «Das ist schon ein gutes Resultat.»
 

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.

Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 13.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen