×

Mit Lockerheit Tokio ansteuern

Von Dany Brand war in den letzten Monaten wenig zu vernehmen. Das war bezweckt und weist in eine klare Richtung.

Jörg
Greb
Rütner Hürdenläufer Dany Brand
Die Olympischen Spiele im Blickfeld: Der Rütner Langhürdler Dany Brand will in Tokio dabei sein.
Foto: Keystone

Seit Ostermontag fühlt sich Dany Brand seiner Disziplin wieder ganz nah. Ins Trainingslager in Belek in der Türkei ist er mit Trainer Flavio Zberg und der hochkompetitiven Trainingsgruppe im LC Zürich  geflogen.

In diesem Jahr erhält die aus den letzten Jahren bewährte Destination zusätzliche Bedeutung. Brand sagt: «Es ist das erste Trainingslager in diesem Jahr.»

«Das Gefühl stimmt, und der Weg passt.»

Dany Brand