nach oben

Anzeige

abo

Anja Weber nach dem Gesamtsieg im Continental-Cup, Anja Weber und Nicola Wigger: Hier noch im Dress des Zürcher Regionalverbands. Archivfoto: Christian Merz

Das grosse Ganze sehen

Anja Weber und Nicola Wigger vom SC am Bachtel zeigten auch in ihrer letzten Nachwuchssaison konstante Leistungen.

Anja Weber nach dem Gesamtsieg im Continental-Cup, Anja Weber und Nicola Wigger: Hier noch im Dress des Zürcher Regionalverbands. Archivfoto: Christian Merz

Veröffentlicht am: 23.03.2021 – 16.27 Uhr

«Wann sieht man dich im Weltcup?» Es ist eine Frage, die nach dem neuesten Instagram-Eintrag von Anja Weber in den Kommentaren auftaucht. Podestplatz an Podestplatz reihte die Hinwilerin im Contintental-Cup (COC). Und entschied deshalb die U20-Nachwuchsserie zum zweiten Mal in Folge für sich. «Ich habe meine besten Rennen im COC gezeigt», sagt die 19-Jährige.

Weniger konkret ist sie bezüglich ihrer möglichen Premiere im Weltcup. «Wir werden sehen», antwortet sie da. Und doch scheint es nur eine Frage der Zeit. Am Wochenende wird Weber beim zweiten Teil der Schweizer Meisterschaften in Sedrun ihre letzten Wettkämpfe als U20-Juniorin bestreiten.

In der bündnerischen Surselva sorgte sie schon im Januar für das Ausrufezeichen aus Sicht des SC am Bachtel (SCAB). Als Zweite über 5 km Skating lief die Oberländerin dort ins Ziel. Auf das Verfolgungsrennen in der klassischen Technik musste sie allerdings wegen einer Leistenverletzung verzichten. Die Entzündung kriegte sie alsbald in den Griff. 

Abo

Möchten Sie weiterlesen?

Liebe Leserin, lieber Leser
Nichts ist gratis im Leben, auch nicht Qualitätsjournalismus aus der Region. Wir liefern Ihnen Tag für Tag relevante Informationen aus aus Ihrer Region, wir wollen Ihnen die vielen Facetten des Alltagslebens zeigen und wir versuchen, Zusammenhänge und gesellschaftliche Probleme zu beleuchten. Sie können unsere Arbeit unterstützen mit einem Kauf unserer Abos. Vielen Dank!
Ihr Michael Kaspar, Chefredaktor
Sie sind bereits Abonnent? Dann melden Sie sich hier an.

Digital-Abo

Mit dem Digital-Abo profitieren Sie von vielen Vorteilen und können die Inhalte auf zueriost.ch uneingeschränkt nutzen.

Die ersten drei Monate je 1.–/Monat
Danach CHF 14.–/Monat

Aboshop zum Angebot
Sind Sie bereits angemeldet und sehen trotzdem nicht den gesamten Artikel? Dann lösen Sie hier ein aktuelles Abo.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unseren alten Redaktionssystemen auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: servicedesk@zol.ch

Anzeige

Anzeige