×
Wetzikerin brilliert in Dresden

Schlumpf läuft Schweizer Rekord

Fabienne Schlumpf unterbietet in Dresden ihren eigenen Schweizer Rekord über die Halbmarathondistanz. Die Wetzikerin scheint bereit für ihr Marathondebüt am Ostersamstag,

Redaktion
Züriost
Sonntag, 21. März 2021, 19:35 Uhr Wetzikerin brilliert in Dresden
Fabienne Schlumpf unterbot ihren eigenen Landesrekord.
Archivfoto: Christian Merz

Fabienne Schlumpf ist bereit für den 3. April in Belp, wo sie die Olympia-Vorgabe für die Spiele in Tokio unterbieten will. Die 30-jährige Wetzikerin überzeugte beim Halbmarathon in Dresden in 1:08:27 Stunden mit einem Schweizer Rekord.

Fabienne Schlumpf unterbot ihren Landesrekord (1:08:38), den sie im vergangenen Oktober an der Halbmarathon-WM in Gdynia aufgestellt hatte, um 11 Sekunden. Die Schweizerin feierte in Dresden einen unangefochtenen Sieg.

Schlumpf blickt nun dem nächsten grossen Ziel voller Zuversicht entgegen. Beim Marathon am Ostersamstag in Belp wird sie bei ihrem Debüt über die 42,195 km die Olympia-Limite von 2:29:30 Stunden ins Visier nehmen. (sda)

Kommentar schreiben