×

Eine verhinderte Meisterin und zwei Medaillengewinner

Ein Trio aus dem Oberland zeigte in Magglingen starke Leistungen. Auf dem Podest standen aber nur Lilly Nägeli und Adrian Kübler.

Jörg
Greb
Oberländer an der Hallen-SM
Die in Hittnau wohnende Litauerin Agne Serksniene ist zwar schnell, an der Hallen-SM aber nicht titelberechtigt.
Foto: athletix.ch

Gold läge jeweils bereit für die in Hittnau wohnende Agne Serksniene. Als langjähriges Mitglied des LC Zürich ist sie zwar an Schweizer Meisterschaften startberechtigt, aber als Litauerin nicht für den Gewinn von Medaillen.

An Hallen-Meisterschaften bedeutet diese Vorgabe jeweils den Ausschluss aus den Final-Entscheidungen. Sowohl über 200 m wie über 400 m stehen lediglich vier Bahnen zur Verfügung. Da kann Serksniene keinen Platz für sich beanspruchen, schliesslich soll ein Kampf um die Medaillen möglich sein.