×

Auf Kevin Kuhn wartet die Königin

Kevin Kuhn hat in seinem ersten Elite-Jahr überzeugende Leistungen gezeigt. An der WM will er die Saison krönen.

Oliver
Meile
Gibswiler Quer-Profi vor der WM
An der WM im belgischen Ostende warten auf Kevin Kuhn (hier beim Crosstour-Rennen in Hittnau) einige Laufpassagen.
Archivfoto: Christian Merz

Als er die Zahl hört, stutzt Kevin Kuhn kurz. Das sei ihm nicht bewusst gewesen, sagt er dann. Seit Mitte September fährt der Gibswiler Quer um Quer, am Sonntag steht für ihn das bereits Zwanzigste auf dem Programm.

Es ist der Saisonhöhepunkt – die Weltmeisterschaften in Ostende. Die Stadt an der belgischen Nordseeküste wird auch Königin der Seebäder genannt. 

«Aber ich glaube, die Form ist gut.» 

Kevin Kuhn

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.