×

Kuhns doppelter Triumph

Der Gibswiler Kevin Kuhn gewinnt das Finale der Crosstour und damit auch die Gesamtwertung der Rennserie.

Oliver
Meile
Quer in Hittnau
Ob auf oder neben dem Rad, Kevin Kuhn hatte in Hittnau alles im Griff.
Foto: Christian Merz

Die Aussage zeigt, wie viel ihm dieser doppelte Erfolg wert ist. Er habe immer davon geträumt, schreibt Kevin Kuhn hinterher auf seinem Instagram-Kanal. Vom Sieg am Schlosshügel in Hittnau. Und dem Triumph in der Gesamtwertung der Crosstour.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.

Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 13.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen