×

Bei den «Grossen» angekommen

Es ist der Lohn der starken Vorbereitung: Sebastian Stalder beginnt die Saison im Weltcup.

Oliver
Meile
Walder Biathlet
«Es lief perfekt», sagt Sebastian Stalder über die Vorbereitung. Entsprechend zuversichtlich steigt er in die Saison.
Foto: Keystone

Sebastian Stalder ist in den letzten Jahren weit herumgekommen. Das bringt sein Beruf mit sich.

Finnland aber war für den Biathlonprofi bisher praktisch aussen vor. Mehr als eine Zwischenlandung in Helsinki konnte der Walder nicht vorweisen. Geschweige denn einen Wettkampfeinsatz.

Das dürfte sich ändern. Seit Mittwoch weilt Stalder in Kontiolahti, wo am Samstag die Weltcup-Saison mit einem Einzelrennen über 20 km beginnt.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.