×
Erfolg für Kämpfer des Judoclub Uster

Silber für Wittwer an der U23-EM

Starke Darbietungen: Lukas Wittwer kämpfte sich an den kontinentalen Titelkämpfen in Kroatien bis in den Final vor.

Redaktion
Züriost
Mittwoch, 11. November 2020, 10:45 Uhr Erfolg für Kämpfer des Judoclub Uster
Lukas Wittwer (oben) lieferte an der U23-EM überzeugende Leistungen ab.
Archivfoto: Christian Merz

Lukas Wittwer vom Judoclub Uster hat an der U23-EM in Kroatien den bisher grössten Erfolg seiner Karriere erzielt. Der 22-Jährige gewann in Porec in der Kategorie bis 81 kg die Silbermedaille.

In seinen ersten drei Kämpfen setzte sich Wittwer jeweils mit der vollen Punktzahl vorzeitig durch. Im Halbfinal räumte der Nationalkader-Athlet dann dank einem entschlossenen Auftritt den Georgier Vladimir Akhalkatsi aus dem Weg, die Weltnummer eins der U21.

Im Final gegen dessen Landsmann Tato Grigalashvili  – die Nummer 12 der Elite-Weltrangliste – zog Wittwer dann den Kürzeren. Die Silbermedaille dürfte ihn aber über die Niederlage getröstet haben. 2019 war das JCU-Mitglied an der U23-EM Fünfter geworden.

Neben Wittwer zeigte an der U23-EM ein weiteres Mitglied des Judoclub Uster eine starke Leistung. Gioia Vetterli beendete den Wettkampf in der Kategorie bis 70 kg auf dem 5. Platz.

Nach einem Freilos zum Auftakt zeigte die 21-Jährige solide Leistungen und kürte sich nach zwei erfolgreichen Kämpfen zur Poolsiegerin. Im Halbfinal unterlag sie dann aber Maya Goshen aus Israel, im kleinen Final Donja Vos (NED). (zo)

Kommentar schreiben

Kommentar senden