×

Belp statt New York - Kreienbühls spezielle Dernière

Mit Rang 10 an der Halbmarathon-SM hat Christian Kreienbühl seine Karriere beendet – quasi vor der Haustüre anstatt wie erhofft in den USA.

Jörg
Greb
Rütner Langstreckenläufer nimmt Abschied
Vor vier Jahren erfüllte sich Christian Kreienbühl seinen Olympiatraum - im Marathon. Jetzt beendet er seine Karriere.
Archivfoto: Robert Pfiffner

Ganz vorne lief Christian Kreienbühl nicht an diesem Halb­marathon-Meisterschaftsrennen über vier Runden um den Berner Flughafen. «Die Form lässt solche Ambitionen nicht zu», schätzte er schon im Vorfeld.

Rang 14 belegt er schliesslich – als zehnter Schweizer. Mit der Zeit von 1:06:57 Stunden verfehlte der Rütner seine eigene Bestmarke um gut zweieinhalb Minuten. Dennoch betonte er: «Ich bin mehr als zufrieden.»

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.